Schulleben

Fahrradprüfung der 4. Klasse

Gleich nach den Osterferien bestanden alle Viertklässler die praktische Fahrradprüfung. Das Fahren im Realverkehr in Kleingruppen bildet den Abschluss der Fahrradausbildung.

Verkehrsübungsplatz in Asbach-Bäumenheim
Übungen im Schonraum

Verkehrstraining der 1. Klassen

Am 25.3.2022 führten die beiden ersten Klassen mit Unterstützung des ADAC in der Turnhalle ein Verkehrstraining durch. Wie überquere ich die Straße sicher? Welche Handzeichen gebe ich am Zebrastreifen? Wie nehme ich Blickkontakt zum Autofahrer auf?

„Nehmt euer Kreuz und folgt mir nach“

Unter diesem Leitbild stand der Gottesdienst vor den Osterferien, den die Kinder mit Bildern und Liedern zusammen mit ihren Lehrerinnen und Pfarrer Lidel in der Oberndorfer Pfarrkirche gestalteten.

Schulver-sammlung aller Klassen am 25.2.2022 in der Turnhalle

Kinder der 4. Klasse moderieren und dokumentieren die Schulversammlung

LECH AHOI 2022

In allen Klassen wurde am rußigen Freitag mit Polonaise, Tänzen, Spielen und Krapfen ausgiebig Fasching gefeiert. Anschließend verabschiedeten sich alle in die wohlverdienten Ferien.

Grundschule Oberndorf in der Kinderuni an der Hochschule Augsburg am 02.02.2022 www.lew-3malE.de 

Lichtschalter an – und schon leuchtet die Lampe. Doch wie funktioniert das überhaupt? Wie kommt der Strom in die Steckdose? Und was passiert eigentlich bei einem Blitzeinschlag? Antworten auf diese Fragen bekamen die Grundschulkinder der Klassen 3 und 4 der Grundschule Oberndorf am Lech bei der 3malE-Kinderuni an der Hochschule Augsburg. Im Rahmen des Partnerschulen-Programms der LEW-Bildungsinitiative 3malE hatte sich die Schule für den Hochschulbesuch beworben und per Los den Zuschlag erhalten. Im LEW-Hochspannungssaal erklärte Michael Finkel, Professor an der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Augsburg, den jungen Studierenden „Hochspannendes“ rund um das Thema Elektrizität. Energiegeladene Experimente, bei denen die Kinder auch selbst mitmachen konnten, rundeten die Kindervorlesung ab. „Die Blitze waren richtig cool.“ „Jetzt weiß ich, warum das Laser-Schwer leuchtet.“ Kinderstimmen aus Oberndorf

Frau Irrlicht gastierte mit dem Stück „WiWoWa Wunderbuch“ zur Freude aller Schüler in unserer Turnhalle.

Am 06.12.2021 besuchte der Nikolaus alle Klassen der Grundschule Oberndorf. Die Kinder freuten sich sehr.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20211206_095537-1024x768.jpg

Im Heimat- und Sachunterricht beschäftigte sich die 4. Klasse intensiv mit der Gemeinde Oberndorf. Die Kinder führten Interviews, recherchierten im Internet und besuchten den Bürgermeister im Rathaus. Mit den IPads fassten die Kinder alle Ergebnisse zusammen und es entstand ein sehenswerter Film über unsere Gemeinde. Unter diesem Link ist der Film zu finden: https://drive.google.com/file/d/173xDGPEUMkpcK7FgHwV-_YUB4xIIfgRf/view?usp=sharing

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist P1050637-5-1024x683.jpg

Alle Klassen packen Pakete für die Weihnachtstrucker. Dieses Jahr geht es nach Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und Ukraine. In fünf langen Konvois werden hier rund 270 Verteilstellen angefahren. Dort werden die Pakete an Schulen, Kindergärten und -heime, Behinderteneinrichtungen und Altenheime an bedürftige Menschen übergeben.

Die 4. Klasse besuchte am 14.10.2021 die Lechheide und half tatkräftig mit.

Die Aktion „Autofrei zur Schule“ war ein voller Erfolg.

Zu Fuß und mit dem Roller kamen die Kinder und sammelten fleißig grüne Punkte.

Am Wandertag (Freitag, 17.9.2021) war die 2. Klasse zusammen mit der Klasse 1b in Oberndorf unterwegs. Wir liefen eine große Runde über den Spielplatz bis in den Wald hinein zur Jägerhütte. Eine gemütliche Rast war uns dabei ebenso wichtig wie das gemeinsame Spiel, wie man auf den Fotos hier gut erkennen kann.

Ausflug der 4. Klasse am 17.9.21 zum Wasserspielplatz am Hamlarer Baggersee

Schuljahr 2021/22

Die Klassen 3a und 3b waren gemeinsam in Oberndorf und Eggelstetten unterwegs.

.